»Social Storytelling – Wie Storytelling heute in Social Media funktioniert« von Maria Elisabeth Müller und Devadas Rajaram

Heute sind weltweit rund 3,6 Milliarden Nutzer in Social Media unterwegs.
Sage und schreibe 78,7% der deutschen Bevölkerung nutzen die sozialen Medien. Deshalb sind die Social Media einer der größten Märkte, die es gibt. Doch kaum jemand weiß genau, wie Storytelling im Bereich der Social Media wirklich funktioniert. Deshalb arbeiten viele immer noch nach der Try-and-Error-Methode oder geben viel Geld für Expertenwissen aus.
Doch das muss gar nicht sein.

Das Cover des Buches mit freundlicher Genehmigung des Verlags

Abhilfe schafft dieses Buch, dessen Autoren fundiert und eindrucksvoll beleuchten, wie die Geschichten, die fast jeder von uns tagtäglich auf Facebook und Co. erzählt, zum Beispiel Produkte und Dienstleistungen besser verkaufen helfen oder dabei unterstützen, eine eigene Community aufzubauen.

Storytelling ist seit jeher eines der besten Marketing-Instrumente überhaupt. Doch genau wie sich unsere Lesegewohnheiten durch die Social Media verändert haben, verändert sich auch die Art, wie Storys erzählt werden wollen, damit sie verkaufen.

Mich als Geschichtenerzähler hat besonders beeindruckt, dass ich mich von der Struktur der klassischen und damit analogen »Heldenreise« verabschieden muss, wenn meine Storys in Social Media punkten sollen.
Ich werde also fortan zum Story-Creator und meine Freunde und/oder Follower werden Co-Creatoren, sie schreiben das Drehbuch mit, dem die Guides folgen …

Natürlich enthält das Buch viele Tipps, wie Storytelling auf den unterschiedlichen Kanälen am besten funktioniert. Mit einfachen Mitteln kann jeder zum erfolgreichen Storyteller werden.

Wer auf Social Media erfolgreich Storys erzählen will, egal was er damit bezweckt, kommt um dieses Standardwerk kaum herum. Hier drin findest du alles, was du brauchst, um erfolgreiches Storymarketing zu betreiben.

»Social Storytelling – Wie Storytelling heute in Social Media funktioniert«
von Maria Elisabeth Müller und Devadas Rajaram
erschienen und erhältlich im Rheinwerk-Verlag und in allen Buchhandlungen
zum Preis von 29,90 für die Paperback-Ausgabe (auch als E-Book erhältlich)

ISBN 978-3836278126